Archiv der Kategorie: Technik

Plasma anlagen: Technischer Musik

Innovative Plasmatechnologie

Es ist üblich, bei Plastik eine Oberflächenbehandlung durchzuführen. Ansonsten perlen Farben, Lacke und Beschichtungen einfach ab. Ursache ist die geringe Oberflächenenergie. Anstriche, Beschichtungen oder Klebstoffe finden keine Verbindungsstellen auf der Plasteoberfläche. Metalle, Glas und Keramik weisen eine höhere Oberflächenenergie als Kunststoffe aus. Dennoch findet auch bei ihnen das Plasmaverfahren Anwendung.

Der Einsatz der Plasma-Technologie ist eine Möglichkeit der Oberflächenbehandlung, der die Oberflächenenergie erhöht und damit eine Haftungsverbesserung für Substanzen garantiert. Dabei wird ein einfaches physikalisches Prinzip genutzt. Stoffe ändern bei wechselnden Temperaturen ihren Aggregatzustand. Wasser ist bis 0 C° fest, dann flüssig und ab 100 C° kocht es und wird gasförmig. Würde es weiter erwärmt werden, geht es in den Plasmazustand, den vierten Aggregatzustand, über. In der Natur kennt man Plasma zum Beispiel in Form von Wetterblitzen.

In Plasmaanlagen (https://www.tantec-gmbh.de/plasma-systeme-und-plasma-anlagen.html) werden u. a. folgende Technologien angewandt: Plasma anlagen: Technischer Musik weiterlesen